Herzlich willkommen

auf der Website der Praxis Dr. Thamm.

 

 

Wir sind eine Hausarztpraxis im guten alten Sinn.

 

 

Aktuelles

 

Liebe Patienten,

 

wir brechen zusammen unter der Menge und Dauer der Telefonanrufe. Das macht einen normalen Sprechstunden-betrieb zur Zeit fast unmöglich.

 

Zur Information: 

Wir führen keine Tests für geplante Urlaubsreisen durch, weil wir weder die Kapazitäten (Testmaterial und Zeit) haben, noch ein Ergebnis innerhalb von 48 Stunden versprechen können. Auch Beratungen zu diesem Thema (häufig von völlig unbekannten Personen gefordert!) gehören nicht zu unseren Aufgaben und halten uns von der Versorgung von Erkrankten ab.

 

Bitte reduzieren Sie Telefonanrufe soweit wie möglich.

Für Rezepte oder Überweisungen kommen Sie direkt oder schicken jemanden mit Ihrer Karte. Das Telefonieren und Aufnehmen kostet viel Zeit, ebenso wie das Ablegen und Herausgeben bei Abholung. Sie werden es selbst erlebt haben, wenn Sie etwas abholen.

 

Leider ist der Grippe-Impfstoff schon restlos verbraucht. Wir hoffen - wie vom Gesundheitsminister versprochen -  auf Nachlieferung im November. Zum Impfen bleibt noch genug Zeit, sogar noch bis zum Jahresende.

 

Auch der Impfstoff gegen Lungenentzündung ist seit geraumer Zeit nicht zu bekommen. Hier gibt es Informationen, daß erst im Januar wieder Impfstoff erhältlich sein könnte. Keine Sorge, wir bleiben dran.

 

GANZ WICHTIG:

wenn Sie Erkältungszeichen oder erhöhte Temperatur haben, bitte erst telefonische Kontaktaufnahme mit der Praxis.

 

KOMMEN SIE KEINESFALLS EINFACH SO IN DIE PRAXIS.

 

Denken Sie an Ihre Mitmenschen, für die Infekte vielleicht lebensbedrohlich sind!

Wir möchten die Infekt-Patienten nach den anderen Patienten gegen Ende der Sprechstunde behandeln.

 

Selbstverständlich machen wir auch Abstriche auf Corona-Infektionen. Dafür sind besondere Schutz-Maßnahmen erforderlich, deshalb ist in jedem Fall eine Terminabsprache erforderlich.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis Dr. Maria E. Thamm